News & Veranstaltungen

Main content

Neueste Nachrichten

16.05.2017

"Leuchtende Zukunft für Quantenrechnen"

Die neueste Episode des Discovery-Programms von BBC World Service widmet sich dem Quantenrechnen. BBC-Journalist Roland Pease traf Experten, darunter ETH-Physiker Jonathan Home, und erkundete die Technologie hinter der "nächsten Informationsrevolution". Weiterlesen 

16.05.2017

Hartnäckig und neugierig

Felicitas Pauss hat als Professorin für Teilchenphysik massgeblich zur Entdeckung des Higgs-Teilchens beigetragen. Nun wird sie morgen mit der Richard-Ernst-Medaille ausgezeichnet. Weiterlesen 

12.05.2017

Ein einziger Laser genügt

Mit Hilfe sogenannter Doppel-Frequenzkämme lassen sich Umweltgase schnell und präzise spektroskopisch untersuchen. ETH-Forschende haben nun eine Methode entwickelt, mit der solche Frequenzkämme wesentlich einfacher und billiger als bisher erzeugt werden können. Weiterlesen 

11.05.2017

Pauli Lectures im Licht der Mikroskopie

Mit einem Kniff an der optischen Auflösungsgrenze durchbrach Stefan W. Hell die Beugungsbarriere in der Lichtmikroskopie und ermöglichte damit hochaufgelöste Einblicke ins Innerste des Lebens. Nun wird der Chemienobelpreisträger an der ETH Zürich die Pauli Lectures halten. Weiterlesen 

20.04.2017

"Der Exoplanet und die Suche nach Leben"

Der ETH-Astrophysiker Kevin Schawinski spricht im Programm «Echo der Zeit» von Radio SRF über Exoplaneten und der Suche nach Biologie ausserhalb unseres Sonnensystems. Weiterlesen 

17.04.2017

Auf dem Weg zur besten Eisschraube der Welt

In Berufs­bildungszentrum Dietikon arbeiten zwölf Polymechaniker-Lernende im dritten Lehrjahr — darunter drei vom Departement Physik der ETH und einer vom Departement Erdwissenschaften — an einem ehrgeizigen Projekt: die Konstruktion der besten Eisschraube der Welt. Weiterlesen 

11.04.2017

Ein Leben für Planeten

Von «Star Trek» inspiriert interessiert sich Judit Szulágyi seit ihrer Kindheit für Planeten und Galaxien. Heute gehört die ETH-Astrophysikerin laut Forbes in Europa zu den 30 einflussreichsten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unter 30 Jahren. Im Video erzählt sie, wie sie mit Computersimulationen die Entstehung von Riesenplaneten erforscht und warum sie diesen Weg überhaupt eingeschlagen hat. Weiterlesen 

08.04.2017

Gemeinsam stärker

In einer Zusammenarbeit von drei Gruppen im Departement Physik wurde ein Instrument geschaffen, das die Quantenzustände von Licht und Materie stark koppelt. Dieses Hybridsystem eröffnet neue Möglichkeiten, die Vorteile verschiedener Quantenplattformen zu kombinieren — und damit eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Weiterlesen 

05.04.2017

2017 MERAC-Preis an Kevin Schawinski

Die European Astronomical Society verleiht dem ETH-Astrophysiker Kevin Schawinski, den 2017 MERAC-Preis für den besten Nachwuchsforscher in beobachtender Astrophysik Weiterlesen 

02.04.2017

Parallelwelten erforschen

In der Physik stossen Forschende nicht nur auf fundamentale, sondern oft auch auf philosophische Fragen. Zur Erforschung solcher Fragen absolviert der ETH-Physiker Jens Jäger ein Masterstudium in Philosophie der Physik an der Universität Oxford. Dank dem Jahresstipendium der Schweizerischen Studienstiftung kann er sich voll auf den einjährigen Lehrgang konzentrieren. Weiterlesen 

Weitere Meldungen einblenden 
 
 
URL der Seite: https://www.phys.ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen.html
Wed May 24 00:32:39 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich